Über uns

Beide sind wir auf dem Land groß geworden. Daher waren wir schon immer viel in der Natur unterwegs und fühlen uns besonders im Wald sehr wohl. Christoph musste in der elterlichen Landwirtschaft den "Unkräutern" zu Leibe rücken und Detlev hat unter Anleitung seines Großvaters mit dem Buch "Was blüht denn da?" Pflanzen in Feld und Flur bestimmt. Auch der Mensch von heute ist Teil der Natur! Mit dieser Erkenntnis haben wir beide vor ein paar Jahren begonnen, uns intensiver mit Heilkräutern und Wildpflanzen zu beschäftigen und danach auch das Waldbaden für uns entdeckt.

Diese Ausbildungen haben wir erfolgreich abgeschlossen:

  • 2016: Phytotherapeut (Heilpflanzenschule Detloff)
  • 2018: Zertifizierter Fachberater für die Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU)
  • 2019: Zertifizierter Waldbademeister IHK (Gutshof-Akademie)
  • 2021: Zertifizierter Kursleiter "Waldbaden Indian Balance Nature®" (Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit)
  • 2022 bis 2023 (Christoph Falke): Zertifizierter Trauerbegleiter nach BVT (Bundesverband Trauerbegleitung)


Daneben haben wir an verschiedenen Fortbildungen teilgenommen,  z. B. 

  • 2019: Fachseminar "Gemmotherapie" (Knospenheilkunde) bei Cornelia Stern von der Freiburger Heilpflanzenschule  
  • 2019: Grundkurs Pflanzenbestimmung bei Dr. Rita und Frank Lüder in der Vogelsberger Kräuterschule
  • 2020 (Detlev Falke): Fachseminar "Schwarzer Knoblauch und Co. - von altem Heilpflanzenwissen zu neuen Erkenntnissen" bei Prof. Dr. med. Sigrun Chrubasik in der Freiburger Heilpflanzenschule
  • 2021 (Christoph Falke): Aufbaumodul "Waldbaden in der Sterbe- und Trauerbegleitung" bei der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit
  • 2021: Fachseminar "Hydrolate und ihre Destillation" bei Cornelia und Joachim Stern von der Freiburger Heilpflanzenschule
  • 2022 (Christoph Falke): "Sicherheitstraining zum Erkennen von Gefahren im Wald und rechtliche Grundlage" bei der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit
  • 2022 (Christoph Falke): "Erste Hilfe Outdoor" bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
  • 2022 (Detlev Falke): "Ganzheitliches Seh- und Augentraining in der Natur" beim Forum für Waldbaden und Naturerleben

 Wir laden dazu ein, die Bäume mit allen Sinnen wahrzunehmen und uns zu verwurzeln!

Mit Bilderrahmen gehen die Waldbadenden auf Entdeckungsreise - und hier nehmen sie die Waldbademeister in ihren Fokus!

 Wir freuen uns, Neues und Interessantes mit auf den Weg geben können, was man auch später im Alltag umsetzen und nutzen kann.